Bekijk de uitzending van 'Somewhere over the Rainbow' terug

Za 19 juli 2014 | 00:20 'Somewhere over the Rainbow'

Dit programma is inmiddels afgelopen. Heb je de uitzending van 'Somewhere over the Rainbow' gemist? Bekijk hier naar 'Somewhere over the Rainbow' gemist.

'Somewhere over the Rainbow'

Datum
Za 19 juli 2014
Tijd
00:20 tot 01:50
Zender
ARTE
Deel-url
gids.tv/11609561

Documentaire. Die Dokumentation blickt auf die grossten und einflussreichsten schwulen Hymnen zuruck und zeigt, wie sie die homosexuelle Emanzipation gefordert haben.

Internationale Musiker, Kunstler, Zeitzeugen, Journalisten und Aktivisten der Bewegung erklaren, warum welche Songs pragend waren fur ein schwules Selbstverstandnis und nahern sich der Frage, warum Schwule zur wichtigsten Zielgruppe popkulturellen Marketings geworden sind. Der Film zeigt Vorbilder und Ikonen, von David Bowie bis Boy George, von Madonna bis Lady Gaga.

Birgit Herdlitschke geht mit Romy Haag in die David-Bowie-Ausstellung, lasst sich von Michel Gaubert, dem 'Sound-Kreateur' von Chanel, seine riesige Plattensammlung zeigen, und Hape Kerkeling verrat, wie er zum Fan von Amanda Lear wurde. Wie wird ein Song zu einer 'schwulen Hymne' und wieso haben diese Lieder einen solchen Einfluss auf die Szene?

Folge: Die Dokumentation blickt auf die grossten und einflussreichsten schwulen Hymnen zuruck und zeigt, wie sie die homosexuelle Emanzipation gefordert haben.

'Somewhere over the Rainbow' op tv

.