Arte Reportage

Eerstvolgende uitzending
Datum
Di 2 maart 2021
Tijd
23:35 tot 00:30
Genre
Informatief
Deel-url
gids.tv/25947355

(1) Myanmar: Der Mut des ganzen Volkes In jeder größeren Stadt protestieren die Menschen gegen die Armee, weil sie ihnen die Demokratie stehlen will.Vor vier Wochen, am 1. Februar, wurden in Myanmar, dem früheren Burma, die Regierungschefin Aung San Suu Kyi und der Präsident Win Myint verhaftet. Die Armee rief den Ausnahmezustand aus, und jetzt regiert ihr Oberbefehlshaber Min Aung Hlaing das Land. Seitdem gehen in allen größeren Städten die Bürger auf die Straße, um gegen den Putsch zu protestieren zu Fuß und auf Motorrädern. Sie veranstalten Konzerte, üben sich in passivem Widerstand und streiken - die Opposition scheint täglich zu wachsen. Doch auch die Armee schlägt immer heftiger zurück, sie schoss bereits auf friedliche Demonstranten. Régis Michel lebte lange Zeit in Myanmar, er steht in Kontakt zu einigen seiner Verwandten, die ihm von ihrem Kampf berichten. Unter ihnen ist Soe Myint, der Direktor des privaten Fernsehsenders Mizzima TV.


Onze nieuwe app is nu al te testen! Download hem op apps.gids.tv

Meer op tv: KNVB Beker op tv , Veldrijden op tv en Mma op tv